Donnerstag, 7. September 2017

Ich packe meine Sachen...


Ich packe meine Sache und nehme nicht mit...
... den ewig kläffenden Hund in der Wohnung unter uns.
... den ewig sägenden Nachbarn neben uns.  
... die Dachschrägen.
... den viel zu weiten Weg zur Arbeit.
... den fast ebenso weiten Weg zum Ausgehen abends.
... die tote Hose vor Ort.

Ich packe meine Sachen und nehme nicht mit...
... den Wald direkt um die Ecke.
... den möglicherweise besten Pizzaservice der Welt.
... die Nachbarn, die einfach immer all unsere Pakete angenommen haben.
... den Speicher, der vermutlich die Hälfte unseres Besitzes beherbergt hat. 
... den Blick vom Balkon auf den Nachthimmel.   
... die Ruhe.

Kommentare:

  1. Ein schöner Post, liebe Constanze! Ich hoffe, der Neustart ist euch gut gelungen.

    Danke dir auch für deinen superlieben Kommentar bei mir.

    Dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: constanze.wohninsland@gmail.com
Infos zum Datenschutz auf diesem Blog findest Du wenn Du den Button "Datenschutz" klickst und damit meine Datenschutzerklärung aufrufst.